Kontakt  Suche  Sitemap

25.11.2015

Einladung zum 13. Jahresabschlussturnier im Hallenfußball am Freitag, den 11.12.2015 in der Sporthalle Süd zur Ermittlung des Stadtmeisters im Nachtsport

Nachtsport in Frankfurt hat sich im Laufe der letzten Jahre in vielen Stadtteilen großer und wachsender Beliebtheit erfreut. Durch die Zusammenarbeit verschiedener Kooperationspartner (Sportamt, Stadtschulamt, Jugend- und Sozialamt, Polizeipräsidium, Präventionsrat, Sportjugend Frankfurt) ist das Projekt eingebettet in eine sportbezogene Präventionsarbeit und soll einen Beitrag dazu leisten, mit präventiven Mitteln (durch sportliche Aktivitäten auch zu ungewöhnlichen Zeiten) die Gewaltbereitschaft Jugendlicher herunterzusetzen und im Kampf gegen Sucht und Drogenmissbrauch mitzuwirken. In 12 Stadtteilen Frankfurts wird Nachtsport kontinuierlich angeboten und hat seinen festen Platz im Sportangebot der Stadt Frankfurt. Am Freitag, den 11.12.2015 wird das 13. Jahresabschlussturnier in der Sporthalle Süd (Willemerschule), Willemerstr. 10, 60594 Frankfurt, veranstaltet, um den Stadtmeister im Nachtsport 2015 zu ermitteln. Die Begrüßung des Jahresabschlussturniers übernimmt der Vorsitzende der Sportjugend Frankfurt Herr Peter Benesch. Teilnahmeberechtigt für dieses Turnier sind die Siegermannschaften aus den Qualifikationsturnieren in den Stadtteilen, in denen Nachtsport angeboten wird: Preungesheim Sachsenhausen Fechenheim Höchst Griesheim Goldstein Gallus Seckbach sowie 4 Mannschaften aus den Erstaufnahme Einrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Am 11.12.2015 ist Einlass in die Sporthalle um 18.30 Uhr, das erste Spiel startet um 19.00 Uhr, das Endspiel findet etwa 24.00 Uhr statt. Dann steht auch fest, ob das Gewinnerteam im Jahr 2014 aus Höchst seinen Erfolg wiederholen konnte. Für Essen und Getränke ist genauso vorgesorgt wie für gute Stimmung und gute Musik sowie einem interessanten Rahmenprogramm.

News & Events