Kontakt  Suche  Sitemap

21.04.2015

Mitternachtssport der Sportjugend Frankfurt – Frau Stadträtin Daniela Birkenfeld überreicht einen Scheck in Höhe von 9.824 €

Stadträtin Daniela Birkenfeld (3. von rechts), Roland Frischkorn (4. von rechts) und Stadtverordnete Hildegard Burkert (3. von links) im Kreise der Übungsleiter der Sportjugend Frankfurt

Die Mitternachtsportveranstaltungen der Sportjugend Frankfurt haben besonders im Stadtteil Gallus eine großartige Beteiligung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die in der Nähe betreut werden. Die Sportjugend Frankfurt reagierte auf die erhöhte Nachfrage und stellte einen Antrag auf Sonderförderung für weitere Veranstaltungen im Stadtteil Gallus. Diesem Antrag wurde von Stadträtin Daniela Birkenfeld entsprochen. Somit können monatlich vier Veranstaltungen angeboten werden. Am 17.04.2014 überreichte Frau Stadträtin Daniela Birkenfeld in Anwesenheit der Stadtverordneten Hildegard Burkert einen Scheck in Höhe von 9.824 € an den Vorsitzenden des Sportkreises Frankfurt Roland Frischkorn, der sich darüber sehr freute und der Stadt für die partnerschaftliche Zusammenarbeit dankte. „Sport kennt keine Grenzen, das ist unser Beitrag für eine Willkommenskultur, getreu dem Motto: die Welt zu Gast bei Freunden“, so Frischkorn. Für die Übungsleiter der Sportjugend Frankfurt ist dieser zusätzliche Betrag, auch eine Bestätigung ihres Engagements für die Jugendlichen.

News & Events