Kontakt  Suche  Sitemap

Bildungsarena Eintracht Frankfurt

Foto: Eintracht Frankfurt

Das Lernzentrum „Bildungsarena Eintracht Frankfurt“ ist Teil des deutschlandweiten Netzwerks „Lernort Stadion – Politische Bildung an Lernzentren in Fußballstadien“.

Eine Fußball-Arena dient als außergewöhnlicher Lernort, die Fußballbegeisterung junger Menschen ist Motivationsfaktor und die komplexe Welt des Sports wird als Medium und Stichwortgeber zur niedrigschwelligen pädagogischen Vermittlung von relevanten Inhalten der Politischen Bildung genutzt – so lässt sich kurz und knapp das Konzept des Netzwerkes „Lernort Stadion“ beschreiben.

2011 gegründet, war das Lernzentrum „BildungsArena Eintracht Frankfurt“ einer von bundesweit zwölf Modellstandorten. Seither bieten qualifizierte Sozialpädagogen in der Commerzbank-Arena und dem dortigen Vereinsmuseum spezielle Bildungsprojekte für Schulklassen, Jugendgruppen und Fußball-Nachwuchsmannschaften an, in denen junge Menschen verschiedene Themen aus dem Bereich Politischer Bildung anschaulich und altersgerecht vermittelt bekommen.

Gefördert wird das Lernzentrum „Bildungsarena Eintracht Frankfurt“ von der DFL Stiftung (Stiftung des Deutsche Fußball Liga e.V. und der Deutsche Fußball Liga GmbH), der Stiftung MitMenschen (Stiftung der PSD Bank Hessen-Thüringen eG) und der Eintracht Frankfurt Fußball AG. In einzelne thematische Schwerpunkte sind weitere Partner eingebunden.

Terminvereinbarung: info(at)bildungsarena.de 

Webseite: www.bildungsarena.de

Hinweis für Teilnehmer-Gruppen: Die Workshops finden im in der Stadion-Haupttribüne befindlichen Eintracht-Frankfurt-Museum (Mörfelder Landstraße 362 - 60528 Frankfurt) statt.

SJF-Zentren & Projekte